Abgesagt - Wandern, Glück und lange Ohren

Mit Esel Jonny zu Fuß von München bis ans Mittelmeer.

Die Lesung wird auf 2022 verschoben.

In 80 Tagen wandern Lotta Lubkoll und Esel Jonny 600 Kilometer von München über die Alpen bis ans Mittelmeer. Unterwegs lernt Lotta, geduldig mit ihrem schleichenden Jonny zu sein, sie bekommt ihre panische Angst vor der Dunkelheit in Griff und begegnet inspirierenden Lebensentwürfen. Am Ende habe sie nicht nur Trost gefunden, sondern auch einen anderen Blick auf ihr Leben gewonnen, sagt sie heute. Wie es ist, mit einem Esel auf Wanderschaft zu gehen, warum am Ende der Reise Freudentränen flossen, erzählt die heute 28-Jährige.

Lotta Lubkoll liest am Dienstag, 30.11.2021, 19.30 Uhr, in der Stadtbücherei Erding. Anmeldungen sind ab 2.11.2021 in der Stadtbücherei möglich, gerne auch telefonisch (08122/408-140) oder per Mail (stadtbuecherei@erding.de).
Eintritt: 8 EUR
Es gilt die 2G-Regelung.

Eine Kooperationsveranstaltung von Kath. Bildungswerk Erding und Stadtbücherei.
Der Büchertisch wird organisiert von der Buchhandlung Erdinger Lesezeichen.

„Die Lesung wird gefördert im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e.V.“

Cover: Verlag
Vorheriger Post

Öffnungszeiten

Nächster Post

Corona - aktuelle Regeln