09.05.2022 – Der St. Michaelsbund in München hat in Zusammenarbeit mit der Dt. Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zu einer Spendenaktion für Mal-, Papp- und Bilderbücher und Spiele aufgerufen. Zahlreiche Verlage sind dem Aufruf gefolgt und haben über 6.000 Medien gespendet, die der Michaelsbund nun an seine über 200 Mitgliedsbücherei verteilte.
Die Stadtbücherei hat nun 18 Büchertaschen gepackt, die an ukrainische Familien ausgegeben werden konnten.
Die erste Verteilung erfolgte am Donnerstag, 12.5.22, 16.30 Uhr, im Mütterzentrum Erding. Die Einrichtung bietet jeden Donnerstag von 15-17 Uhr einen offenen Treff für ukrainische Flüchtlinge an, der ohne Anmeldung… besucht werden kann.

Sie möchten mehr über die Ukraine und Rußland erfahren?
Wir haben Ihnen hier Literaturlisten mit Romanen und Sachbüchern zusammengestellt, die Sie in der Stadtbücherei ausleihen können. Auch im eMedien-Verbund LEO-Süd finden Sie Medien dazu.

Alle Bücher, die entliehen sind, können Sie für sich vorbestellen (0,50 EUR).

Die Kolleginnen und Kollegen der Stadtbibliothek München haben einen umfassenden Überblick über seriöse Informationsquellen und Medien zur aktuellen Situation zusammengestellt, der laufend ergänzt wird.

Vom Dt. Bibliotheksverband wurden uns folgende Infos zur Verfügung gestellt – diese wurden von Izabela Koryś, Leiterin des Referates Bibliotheksentwicklung in der Polnischen Nationalbibliothek für den Aufbau von Angeboten für geflüchtete Menschen aus der Ukraine zusammengestellt:

Kinderbücher und andere Medien auf Ukrainisch:
Die Webseite „For Kids from Ukraine“  hat eine Liste mit Hinweisen auf (frei) verfügbare Kindermedien auf Ukrainisch (eBooks, eAudios, Hörbücher, Filme etc.) zusammengestellt.
BARABOKA – http://www.barabooka.com.ua/yak-dopomagati-dityam-u-zamknenomu-prostori/ – eine Sammlung von kostenlosen Kinderbüchern, die der Verlag zur Verfügung stellt, um Kinder zu trösten und aufzuheitern (Webseite auf Ukrainisch, Bücher auf Englisch).

Kostenlose Hörbücher auf Ukrainisch (für Kinder)
https://4read.org/
https://kazkowyjswit.pl/
bereitgestellt von Storytel – einer polnischen Hörbuchplattform.

E-Books
https://osvitoria.media/opinions/knyzhka-zaspokoyuye-shho-pochytaty-dytyni-poky-tryvaye-vijna/
Hier finden Sie eine Sammlung von 70 frei zugänglichen ukrainischen Kinderbüchern, die von der ukrainischen Bildungsorganisation „Osvitoria“ ausgewählt und zur Verfügung gestellt wurden – diese Bücher sind sehr schön, einige davon sind zweisprachig (Englisch-Ukrainisch), was für das Erlernen einer Fremdsprache sehr nützlich ist. Diese Webseite ist in ukrainischer Sprache, aber Google Übersetzer wird sie in Ihre Landessprache übersetzen können.

Die Infobroschüre des Programms „Lesestart 1-2-3“ ist ebenfalls mehrsprachig und gibt Tipps zum Vorlesen.

Weitere Tipps:

Heft zum Deutschlernen auf Ukrainisch
   zusammengestellt von der Flüchtlingshilfe München e.V.

Online-Wörterbuch Ukrainisch-Deutsch / Deutsch-Ukrainisch

Ukrainisch Wort für Wort – Kauderwelsch-Sprachführer  des Verlags Reise Know-How, in der E-Book-Solidaritätsaktion „Miteinander reden hilft“ verfügbar als PDF oder ePUB  .

Deutschtrainer – Sprachlernangebot der Deutschen Welle auf Ukrainisch

In der Stadtbücherei stehen viele Bücher in englischer Sprache für Kinder, Jugendliche und Erwachsene zur Ausleihe bereit. Ebenso Sprachkurse zum Deutschlernen, Hörbücher, Kinderfilme, Spielfilme und Brettspiele. Tageszeitungen können im Haus gelesen werden.
Ein Kopiergerät, ein Internet-PC sowie kostenloses WLan stehen im Haus zur Verfügung.

Der digitale Brockhaus (Enzyklopädie, Jugendlexikon und Kinderlexikon) hat eine integrierte Übersetzungsfunktion in ca. 60 Sprachen, darunter auch ukrainisch und russisch, deren Übersetzung auch vorgelesen werden kann!

Sie finden diese Funktion auf Artikelebene:

Kurzanleitung:

  • 1. Plastischer Reader anklicken
  • Navigation Jugendlexikon / Enzyklopädie
  • Navigation Kinderlexikon
  • 2. Nach dem Klicken auf das Symbol „Plastischer Reader“ findet man die Übersetzungsfunktion oben rechts unter dem Buchsymbol.
Ingrid Müller-Hess
Ingrid Müller-Hess

Ingrid Müller-Hess, Leiterin der Stadtbücherei seit 1999.

Bildquellen

  • Brockhaus Gewaltverbot: Stadtbücherei Erding, selbst
  • Brockhaus Flüchtlinge: Stadtbücherei Erding, selbst
  • Brockhaus Übersetzung anklicken: Stadtbücherei Erding, selbst
  • Brockhaus Russisch: Stadtbücherei Erding, selbst
  • Ingrid Müller-Hess: Stadtbücherei Erding, selbst
  • Stand with Ukraine: Stadtbücherei Erding, selbst