Lesung "Wandern, Glück und lange Ohren" - Ausgebucht! -

Lotta Lubkoll liest und erzählt von ihrer Wanderung zusammen mit ihrem Esel Johnny, die sie bis ans Mittelmeer geführt hat.

Lotta Lubkoll, geboren 1993 in Coburg, ist Schauspielerin, Autorin und nimmt ihre Zuschauer bei lebhaften Vorträgen mit auf ihre Reisen. Als Erlebnispädagogin leitet sie Ferienfreizeiten und unternimmt Wald- und Naturabenteuertage mit Kindern. Zudem macht sie eine Ausbildung zur Wildnis- und Survivaltrainerin. Neben Reisen, Skaten und Kitesurfen schraubt sie an ihrem selbst ausgebauten Bus, in dem auch Esel Jonny seinen Platz hat. Gemeinsam leben die beiden auf einem Hof am Starnberger See.

Dienstag, 31.05.2022, 19.30 Uhr
Eintritt: 8 EUR
Bitte melden Sie sich an, die Plätze sind begrenzt.
Bitte beachten Sie die dann gültigen Corona-Regelungen. Stand jetzt gilt eine Maskenempfehlung (Mai 2022).

Eine Kooperationsveranstaltung von Kath. Bildungswerk Erding und Stadtbücherei.
Der Büchertisch wird organisiert von der Buchhandlung Erdinger Lesezeichen.

„Die Lesung wird gefördert im Rahmen von „Neustart Kultur“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien durch den Deutschen Literaturfonds e.V.“