Der Himmel über dem Platz von Martina Wildner

Fußballspielen ist Jos Leidenschaft, bei der Mädchenmannschaft ist sie ein Held, Christiano Ronaldo ihr großes Vorbild. Dribbling, Lattenknaller, Dribbling: alles kein Problem für Jo. Aber dann wechselt sie in eine reine Jungenmannschaft, weil ihr Vater es so will. Bei den Jungen ist sie nicht wirklich willkommen, sie sind gemein zu ihr und Jo hat plötzlich Angst aufs Tor zu schießen. Aber Jo gibt nicht auf...

Meine Meinung zum Titel

Sehr witzig und einfühlsam wird Jos Innenleben beschrieben. Jammern gilt nicht, es wird gekämpft. Dieses Buch macht Mut, nicht aufzugeben und am Ende über sich selbst hinauszuwachsen.